Re:Digitize Decode – V-Jump-Scans enthüllen neue Digimon

In der kommenden Juli-Ausgabe der V-Jump gibt es wie immer neue Info-Häppchen zum kommenden 3DS-Ableger „Digimon World Re:Digitize Decode“. Hier das Wichtigste in aller Kürze:- Imperialdramon Fighter Mode ist im Game
– Neue Läden sind integriert, die eröffnet werden, wenn man Digimon in die Stadt zurückholt (z.B. Wizardmons wundersame Apotheke)
– In einigen Gebieten ist es außerdem jetzt möglich Digimon wie GrapLeomon als „Bodyguards“ anzuheuern.
– Lili mischt bei der Geschichte um die Dämonenlords auch ordentlich mit.
– Während Barbamons Plänen im Dark Tower reagieren auch die anderen 6 Dämonenlords auf seine finsteren Machenschaften. So zum Beispiel Belphemon und Leviamon oder auch Lilithmon und Beelzemon (wie seit der vergangenen Ausgabe bekannt).
– Ophanimon beauftragt den Spieler (Taiga) die Dämonenlords von dem Plan Barbamon aufzuhalten zu überzeugen, denn ihre gewaltige Kraft ist zwingend notwendig.
– Belphemon befindet sich im Sleep Mode tief in der Dark Area
– Es scheint als müsse man als Spieler zumindest Belphemon und Leviamon durch einen Kampf von seiner eigenen Kraft überzeugen, damit sie dem Spieler auf seinem Weg helfen.Auf einem weiteren Scan wurde übrigens ein großes Bild des vor kurzem neu-enthüllten Olympus Twelve „Jupitermon“ gezeigt. Es wird, wie die anderen seiner Gruppe auch, im iPhone-Game „Digimon Crusader“ auftauchen und gilt sogar als ihr Anführer.
– – –
Quelle: digimonfanmytsu.net, Dank an MasaruAniki und Blackikun für die Hinweise
-> im Forum mitreden
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments