Kapitel 02

Xros Heart
Unser "König"

Irgendwo in der Digiwelt, im Kontrollraum des Bagra-Armee-Hauptquartiers, hört sich Tactimon die Ausflüchte seines Untergebenen MadLeomon an, der zuvor bei der Eroberung der Green Zon versagt hatte. Es erzählt von einem Jungen, der einen roten XrosLoader bei sich trug und die Kraft des DigiXros nutze, um die Zone zu beschützen.

"Du sagst also es gibt noch ein Kind mit einem Xros Loader wie Kiriha der 'Blue Flare'-Armee?"

Tactimon ist alles andere als begeistert von seinem Versagen, denn immerhin ist das Wort "perfekt" eines seiner Lieblingswörter. Und wenn ein Plan nicht in Perfektion ausgeführt wird, kann es das nicht ertragen. Aber es gibt MadLeomon eine letzte Chance alles wieder gerade zu biegen...
In der Zwischenzeit feiern Taiki, Shoutmon und ihre Freunde im Dorf des Lächelns ein großes Fest. Der Dorfälteste Jijimon erzählt davon, dass die Digiwelt einst eine einzige große Welt war, doch durch eine Katastrophe wurde sie in viele Einzelteile zersplittert. Ein Kriegszeitalter begann, in dem viele versuchen die Macht über eine Zone zu gewinnen, und in dieser Zeit tauchte auch die Bagra-Armee auf, die mit einer gewaltigen Armee eine Zone nach der anderen eroberten.

Shoutmon geht davon aus, dass Taiki ihm helfen wird und preist ihn direkt als General ihrer eigenen kleinen Armee an. Und obwohl Shoutmon ihm all das zeigt, was auf ihn warten würde, lehnt Taiki es ab und möchte lieber wieder nach Hause. Nur wie sollen sie das anstellen? Jijimon ist der Meinung, dass die Code Crowns, Herrschaftssymbol einer jeden Zone, es ihnen ermöglicht die Zonen zu wechseln und so vielleicht wieder nach Hause zu kommen. Also machen sie sich alle auf den Weg zum Pilzdorf, wo die Code Crown der Green Zone versteckt liegen soll.

Auf ihrem Weg kommen sie vorbei an einer weiten Wiese, an der Akari sich seit langem wieder einmal völlig unbeschwert fühlt. Dabei trifft sie auf das kleine Cutemon und versorgt eine kleine Wunde am Bein schnell mit einem Pflaster, dass sie für Notfälle immer dabei hat. Plötzlich baut sich ein großer Schatten vor ihnen auf und bevor das Digimon der Bagra-Armee die beiden angreifen kann, funkt jemand dazwischen und rettet sie.

Dorulumon erzählt den Kindern, dass die beiden nach den Eltern des kleinen Cutemon suchen. Durch den Überfall der Bagra-Armee wurde es von ihnen getrennt und als Dorulumon es auf seinen Reisen traf, entschied es sich Cutemon zu helfen. Allerdings wundert sich das große Digimon, woher Taiki eigentlich seinen Namen kennt, wo sie sich doch zum ersten Mal treffen. Es weiß aber nicht, dass es in dem Traum des Jungen vorkam. Schließlich lässt es sich aus Liebe für Cutemon dazu breitschlagen mit der Gruppe mitzugehen, auch wenn es eigentlich bevorzugt alleine zu reisen.

Im Pilzdorf endlich angekommen, wird den Kindern der Zugang zur Code Crown von 2 Mushroomon verwehrt und selbst der Dorfälteste möchte, dass sie zur Sicherheit ihres Dorfes gehen. Am Abend, als die Gruppe außerhalb des Dorfes über eine Alternative nachdenkt, blickt Taiki in den klaren Sternenhimmel hinauf und fragt Shoutmon:

"Was bedeutet es für dich König zu werden?"

Taiki möchte es wissen, um Shoutmon besser verstehen zu können. Er möchte wissen, was Shoutmon von normalen Königen unterscheiden würde. Es scheint aber als hätte Shoutmon für Taiki keine richtige Antwort parat und bevor es selbst eine Antwort für sich finden konnte, werden die beiden durch einen Angriff der Bagra-Armee auf das Pilzdorf unterbrochen. Schnell will die Gruppe den Mushroomon helfen und selbst Dorulumon, der sich nicht in anderer Digimon-Sachen einmischen wollte, kommt mit. Aber auch nur,  weil Cutemon schon kampfbereit auf Ballistamon sitzt.

Das Dorf wird aus der Luft von einer Reihe Pteramon angegriffen und gerade als Shoutmon eines der Mushroomon rettet, taucht hinter ihm aus den Boden MadLeomon mit einigen Drimogemon auf. Der Tag der Rache für MadLeomon ist gekommen. Denn in einem unterirdischen Tempel fand es nicht nur die Code Crown der Green Zone, sondern auch die äußerst gefährliche Abyss-Trüffel, die seinem Träger eine unendliche Macht verleihen kann. Als es diese Macht einsetzt und zu Mushupped MadLeomon digitiert, zeigen sich aber die Nebeneffekt dieses verbotenen Pilzes. Der Träger bekommt Halluzinationen und seine Seele wird immer schwächer, bis der Träger nur noch eine leere Hülle seiner selbst ist. Für MadLeomon würde das bedeuten es wäre eine wilde Vernichtungsmaschine, die weder denken noch fühlen würde.

Es war eine Falle und der letzte Schutzmechanismus, den der Dorfälteste angebracht hatte, um die Code Crown nicht in die falschen Hände geraten zu lassen. Es hat zwar funktioniert, aber MadLeomon muss immer noch aufgehalten werden, bevor es das ganze Dorf zerstört. Tactimon sieht die Geschehnisse vom Hauptquartier aus live mit und ihm ist klar, dass MadLeomon nicht mehr zurückkommen würde.

Shoutmon, Ballistamon und Starmon geben alles, doch reicht es nicht aus. In dem Moment, in dem Taiki ihnen helfen will, möchte Shoutmon, dass die Kinder fliehen. Sie wollten immerhin nicht in diese ganze Sache mithineingezogen werden und deswegen bräuchten sie jetzt auch nicht mitkämpfen. Taiki kann einfach nicht verstehen wieso Shoutmon diesen Digimon überhaupt helfen will. Da bekommt der Junge endlich seine Antwort auf die Frage von vorhin: Shoutmon will der König der Digiwelt werden, um das Lächeln in den Gesichtern der Digimon zu bewahren. Es will dafür sorgen, dass Digimon wie die beiden Mushroomon während des Kampfes es vor lauter Angst nicht verlieren.
Jetzt steht es für Taiki fest. Er kann Shoutmon nicht länger den Rücken zukehren und Shoutmons Traum ist ab nun auch sein eigener Traum. Aus diesem Grund geht er mit vollem Herzen wieder in den Kampf und lässt Shoutmon mit Ballistamon und ihrem neuen Freund Dorulumon ein DigiXros machen. Aus einer gewaltigen Explosion springt Shoutmon X3 hervor, das Taiki auf der Schulter trägt, verpasst MadLeomon einige Schläge und beendet den Kampf in nur wenigen Sekunden mit einem "Three Victorize!".

Der Morgen bricht an und der Kampf ist vorbei. Vom Himmel fliegt langsam die in einem Kristall versiegelte Code Crown hinunter direkt in Taikis Hände. Die Frage ist jetzt nur: Wie benutzt man dieses Ding?

"Soll ich es dir erklären, Kudou Taiki?"

Auf einmal taucht ein mysteriöses Mädchen auf, das scheinbar großen Gefallen an Taiki findet.

- Ende Kapitel 02 -

<< Kapitel 1Kapitel 3 >>
Folgt uns!
DW-Kanal