Die 4 Souveränen sind eine Ableitung der 4 Götter der chinesischen Mythologie. Dort werden sie als Symbol bezeichnet und jeder von ihnen spiegelt eine Himmelsrichtung und eine Jahreszeit wieder. Zudem gibt es ein Symbol für das Zentrum, welches für das Gleichgewicht der anderen vier sorgt. Diese Symbole sind im Chinesischen:

  • Azurblauer Drache des Osten (Element: Holz, Jahreszeit: Frühling)

  • Zinnoberroter Vogel des Süden (Element: Feuer, Jahreszeit: Sommer)

  • Weißer Tiger des Westen (Element: Metall, Jahreszeit: Herbst)

  • Schwarze Schildkröte des Norden (Element: Wasser, Jahreszeit: Winter)

  • Gelber Drache des Zentrums (Element: Erde, Jahreszeit: Wechsel von allen Vieren)


Wie man sieht ist jedem Symbol neben der Jahreszeit (in Fanglongmons Fall der Wechsel der Jahreszeiten) auch ein Element zugeordnet. Für die Digimon Azulongmon und Ebonwumon wurden allerdings passendere Elemente ausgewählt. So gehören die Blitze zu Azulongmon und das Holz zu Ebonwumon. Einen indirekten Auftritt haben die vier Souveränen in dem Spiel "Digimon World 2003", wo die Städte die japanischen Namen der vier Digimon tragen, sprich Seiryuu für Azulongmon, Suzaku für Zhuqiaomon, Byakko für Baihumon und Genbu für Ebonwumon.

Digimon Adventure 02

Die Meister der Dunkelheit versiegelten einst die vier Souveränen. Es brach nun die Zeit der Digiritter an und sieben von ihnen erlebten Abenteuer in der Digiwelt. Als sie dann in der realen Welt auf der Suche nach dem achten Kind waren, formten die Meister der Dunkelheit die Digiwelt nach ihrem Willen. Nachdem die Kinder zu acht in die Digiwelt zurückkehrten und dort die Meister der Dunkelheit besiegten, entfesselte sich die Kraft ihrer Wappen und die vier Souveränen wurden befreit. Hoffnung und Licht brachen Azulongmons Siegel, Mut und Freundschaft ein weiteres, Liebe und Aufrichtigkeit das dritte und Zuverlässigkeit und Wissen das letzte. Als Ken als der Digimon Kaiser erschien, wurden die vier Souveränen wieder versiegelt. Doch sie fanden neue Digimon, die noch die uralte Macht der Armor-Digitation in sich trugen und versteckten diese Macht in den Digiarmoreiern.

Digimon Tamers

Die vier Souveränen leben im sechsten und zugleich höchsten Raum der Digiwelt. Als dort D-Reaper erstmals erschien, schlug Zhuqioamon vor mit der Digi-Entelechie alle Digimon digitieren zu lassen, um so gegen den fein zu kämpfen. Doch Azulongmon verwandelte mit den Digi-Gnomen diese Macht in Calumon und ließ es in die reale Welt. Zhuqiaomon wollte gegen die Menschen kämpfen und Calumon finden, um Macht zu erlangen und traf schon bald auf die Tamer und ihre Digimon. In ihnen sah er Hoffnung auf Sieg und arbeitete fortan mit ihnen zusammen. Als die Tamer wieder in der realen Welt waren, halfen die vier Souveränen beim Projekt Doodlebug dabei D-Reaper zurück in die Digiwelt zu ziehen, wo es dann schließlich wieder verschwand.

 



 

Azulongmon

Azulongmon Artwork

Name: Azulongmon

Level: Mega

Heiliges Drachen-Digimon

Typus: Datei

Attacke:

  • Aurora Force
  • Wind Electricity
  • Raijin no Mai 
  • Lightning Whip

Allgemein
Azulongmon ist der Bewacher des Osten und ist zugleich einer der 4 großen Drachen. Sein Name Qinglongmon stammt von Qinglong ab, dem blauen Drachen, und die japanische Bezeichnung Seiryuu leitet sich ebenfalls daraus ab. Azulongmon, zweitältester und zweitstärkster der Souveränen, unterstützt außerdem .die Beziehungen zwischen Mensch und Digimon so gut es kann.

Digimon Adventure 02
Durch die Macht der beiden Wappen Hoffnung und Licht, die vor 3 Jahren entfesselt wurde, wurde Azulongmon befreit und so versucht es mit BlackWarGreymon ein Gespräch über sein Schicksal zu führen. Später in der Staffel überlässt es den Digirittern einige Digi-Cores, sodass die Digimon auf ein hohes Level digitieren konnten. So erreichte Paildramon zum Beispiel sein Mega-Level und digitierte zu Imperialdramon. Agumon konnte mit einem weiteren Digi-Core wieder zu Wargreymon digitieren.

Digimon Tamers
Es taucht zuerst auf als die Tamer gegen Zhuqiaomon kämpfen. Mit seiner Macht und seiner Liebe zu dem Band zwischen Mensch und Digimon beendete es den Kampf und erklärte den Kindern alles, was sie wissen mussten über die Probleme in der Digiwelt und den neuen Feind.


Zhuqiaomon

Zhuqiaomon Artwork

Name: Zhuqiaomon

Level: Mega

Erhabenes Vogel-Digimon

Typus: Virus

Attacke:

  • Blazing Helix 
  • Sonic Zephyr 
  • Zanka 
  • Phoenix Fire
  • Desolation Blast

Allgemein
Zhuqiaomon ist der Bewacher des Südens der Digiwelt und ist der einzige der vier Souveränen, der dem Typus Virus angehört. Sein Name Zhu Que, der rote Spatz, und im japanischen Suzaku deuten auf sein zugehöriges Element, das Feuer. Dieses Digimon hat eine wilde und starke Persönlichkeit und lässt sich nur schwer überzeugen.

Digimon Adventure 02
Es taucht nicht direkt in der Staffel auf, sondern wird nur indirekt erwähnt. Denn vor 3 Jahren (Digimon Adventure), als die Kinder die Macht ihrer Wappen entfesselten, befreiten sie die vier Souveränen, jeden von ihnen durch jeweils zwei Wappen. Als Ken als der Digimon Kaiser erschien, wurden die vier Digimon wieder versiegelt.

Digimon Tamers
Schon vor seiner eigentlichen Erscheinung schickt es die 12 Devas in die reale Welt, um Calumon, das Licht der Digitation, zurück in die Digiwelt zu holen. Das letzte Deva, Antylamon,  bewacht das Tor zum südlichen Tempel in der digitalen Welt, wurde Suzies Partner und dann beim Treffen auf Zhuqiaomon zu Lopmon zurückdigitieren lassen. Es kommt zu einem kurzem Streitgespräch mit den Tamern, doch schon bald entwickelt sich die Situation zu einem Kampf und Henry und Terriermon kämpfen gemeinsam gegen das Digimon. Später taucht es wieder auf und greift die Kinder erneut an, wird aber von Azulongmon schnell wieder davon abgehalten. Es erkennt die Stärke zwischen Mensch und Digimon an und ist gewollt mit den Tamern zusammen zu arbeiten.


Baihumon

Baihumon Artwork

Name: Baihumon

Level: Mega

Heiliges Tier-Digimon

Typus: Datei

Attacke:

  • Kongou
  • Tekkousou
  • Gyokurin O

Allgemein
Baihumon ist der Bewacher des Westen und sein Name Baihu stammt vom Chinesischen, was die Bezeichnung für den westlichen Himmel Chinas ist. Der japanische Name Byakko leitet sich davon ab. Das Digimon ist zwar das jüngste Mitglied der vier Souveränen, aber zugleich das Stärkste von ihnen. Wie auch Azulongmon arbeitet es nur mit anderen in Notsituationen zusammen.

Digimon Adventure 02
Es taucht nicht direkt in der Staffel auf, sondern wird nur indirekt erwähnt. Denn vor 3 Jahren (Digimon Adventure), als die Kinder die Macht ihrer Wappen entfesselten, befreiten sie die vier Souveränen, jeden von ihnen durch jeweils zwei Wappen. Als Ken als der Digimon Kaiser erschien, wurden die vier Digimon wieder versiegelt.

Digimon Tamers
Man sieht Baihumon in dieser Staffel nur selten. Sein erster Auftritt ist, als Ryo von Ebonwumon erfährt, dass das Digimon in einem Abgrund gegen D-Reaper kämpft. Als es später nach dem Kampf wieder auftaucht, bricht es allerdings vor Erschöpfung zusammen und ruht sich aus.


Ebonwumon

Baihumon Artwork

Name: Ebonwumon

Level: Mega

Erhabenes Tier-Digimon

Typus: Serum

Attacke:

  • Phantom Mist
  • Black Hail
  • Souryuu Ha

Allgemein
Ebonwumon ist Wächter des Nordens und sein Name Xuanwumon beschreibt den nördlichen Teil des Himmels. Der Name wird oft in Verbindung mit einer Schildkröte gebracht, was das Aussehen des Digimon erklärt, und sein japanischer Name Genbu stammt ebenfalls daher. Es ist sowohl das einzige Digimon des Typus Serum und auch das älteste der vier Digimon.

Digimon Adventure 02
Es taucht nicht direkt in der Staffel auf, sondern wird nur indirekt erwähnt. Denn vor 3 Jahren (Digimon Adventure), als die Kinder die Macht ihrer Wappen entfesselten, befreiten sie die vier Souveränen, jeden von ihnen durch jeweils zwei Wappen. Als Ken als der Digimon Kaiser erschien, wurden die vier Digimon wieder versiegelt.

Digimon Tamers
Als Ryo und Cyberdramon nach Baihumon suchen, finden sie Ebonwumon im Gebiet des weißen Tigers. Es wurde von Baihumon beauftragt auf sein Gebiet aufzupassen während es versucht gegen D-Reaper zu kämpfen.


Fanglongmon

Name: Fanglongmon

Level: Mega

Göttliches Tier-Digimon

Typus: Datei

Attacke:

  • Tai Chi
  • Yellow Circle
  • Koutei no Kiba

 

Allgemein
Als Anführer der Souveränen ist Fanglongmon der Wächter des Zentrums und achtet dabei darauf, dass die Mächte im Gleichgewicht bleiben. Sein japanischer Name Huanglongmon stammt vom chinesischen Huang Long, dem gelben Drachen. Es wird vermutet, dass Fanglongmon die vier Souveränen erschaffen hat und zudem soll seine Körpergröße die von den vier Souveränen bei Weitem übertreffen.


 

Folgt uns!
DW-Kanal