01 Der legendäre Krieger
02 Lobomon, das Licht
03 Angriff der Candlemon
04 Hilfe, die Mushroomon kommen!
05 Die Gefangenen der Windfabrik
06 Das fiese Grumblemon
07 Die Spielzeugstadt
08 In der Digimon-Grundschule
09 Der Fernsehwald
10 Die drei leuchtenden Steine
11 BurningGreymon außer Kontrolle!
12 Tommy zeigt Mut
13 Seraphimon erwacht
14 Grumblemons Ende
15 Lanamons Fanclub
16 Rettung für die Gomamon!
17 Auf dem Markt von Akiba
18 Das Wusch-Festival
19 Der ultimativ leckerste Hamburger
20 Kampf gegen Arbormon
21 Die Macht der Dunkelheit
22 Takuyas Rückkehr
23 Neue Verbündete
24 J.P. ganz auf sich gestellt
25 Falsche Freunde
26 Spieglein, Spieglein...
27 Beowolfmons Geburt
28 Der gefallene Engel
29 Angst vor der Dunkelheit
30 Familienbande
31 Ein letzter Wunsch
32 Bittere Wahrheit
33 Die wahre Macht der Finsternis
34 Das Schloss unter dem Stern der Rosen
35 Kaisergreymon und Magnagarurumon
36 Begegnung mit IceDevimon
37 Cherubimons Ende
38 Die königlichen Ritter
39 Die drei Monde der Digiwelt
40 Angemons Schützlinge
41 Der geheimnisvolle Schlüssel
42 In der Stadt des ewigen Anfangs
43 Die Gebrüder SkullSatamon
44 Das Land der Wälder
45 Das vorletzte Gebiet
46 Lucemons Auferstehung
47 Das Ende der königlichen Ritter
48 Koichis letzter Wille
49 Lucemons ultimative Form
50 Ein Wunder geschieht

 


01

Der legendäre Krieger
(The Legendary Warrior! Agunimon of Fire / All Aboard)

"Takuya, das Spiel, das über dein Schicksal entscheiden wird, hat begonnen." Das waren die Worte einer unbekannten Stimme aus dem Handy, die der Junge Takuya Kanbara hörte. Er wird von der Stimme bis zum Bahnhof gehetzt, wo er schließlich durch einen Aufzug in einem neuen Bereich des Bahnhofs landet und dort auf weitere Kinder trifft. Was ist das für ein Spiel, das über sein Schicksal entscheiden wird?

02

Lobomon, das Licht
(Wolfmon of Light, the Battle in the Underground Labyrinth / Lobomon, Warrior of Light)

J.P. und Tommy haben bereits genug von dieser Digiwelt und wollen schleunigst zurück nach Hause. Daher fragen sie einige Pagumon nach dem Weg und geben ihnen dafür Schokolade. Doch die Pagumon wollen mehr Schokolade und jagen ihnen bis tief in einem Untergrundlabyrinth hinterher. Da digitiert plötzlich eines von den Pagumon zu Raremon...

03

Angriff der Candlemon
(Don't allow Bullying! Evolution of Chakmon of Ice / Kumamon Baby, Light My Fire)

Die Kinder erreichen ein eine Schlucht und klettern sie hinab. Dort treffen sie dann auf das Dorf der Candlemon, die in dem kalten Bereich ihr zu Hause haben. Doch die Candlemon locken sie in einen Hinterhalt und versuchen die Kinder anschließend zu braten. Takuya würde gerne helfen, kann allerdings als Agunimon, das Feuer, nichts mit seinen Attacken bei den Candlemon ausrichten. Können die Kinder wieder mit einem Spirit gerettet werden?

04

Hilfe, die Mushroomon kommen!
(My Painful Kick! Female Warrior Fairymon! / Kazemon Kicks It)

Unterwegs zum Waldbahnhof folgen die Kinder einem Gleis, dass sich plötzlich teilt. Takuya und Tommy gehen nach rechts, während Zoe und J.P. nach links gehen und auf ein Dorf von Floramon bewohnt treffen. Doch die Floramon werden von ein paar Mushroomon terrorisiert und kommen immer wieder. So auch als die beiden Kinder im Dorf sind. Als sie sich gegen die gemeinen Digimon wehren, taucht wieder einer der 10 Spirits auf. Der Spirit des Windes...

05

Gefangene der Windfabrik
(Thunder Power Shaking the Ground - Blitzmon! / Ladies and Gentlemen: The Beetlemon)

Die vier Kinder erreichen eine Fabrik, in der der Wind hergestellt wird, der durch die Digiwelt weht. Sie wird von vielen Kokuwamon betrieben unter der Aufsicht einiger Minomon, Goburimon und dem Chef Snimon. Die Kokuwamon wurden von Snimon zur Arbeit versklavt und gemeinsam mit den Kindern planen sie die Digimon zu befreien. Doch J.P. will nicht mitmachen, weil er als einziger keinen Spirit hat...

06

Das fiese Grumblemon
(The 5 Legendary warriors vs a new warrior! / A Molehill Out Of a Mountain)

Auf der Suche nach etwas Essbarem treffen die Kinder auf ShellNumemon. Es bietet ihnen was zu Essen an, aber nur wenn sie ihm helfen. So klettern sie einen Berg hinaus in sein Dorf, wo sie auch Koji finden. Zusammen sollen sie nun die weiblichen ShellNumemon aus einem Gefängnis befreien, um ein wenig Nahrung zu bekommen. Aber diese Aufgabe gestaltet sich schwieriger als gedacht...

07

Die Spielzeugstadt
(Town floating in the sky! Toy Country of ToyAgumon / Island Of Misfit Boys)

Nach Grumblemons Angriff fallen die Kinder den Berg hinunter und werden voneinander getrennt. Takuya, Koji und Tommy verschlägt es auf die fliegende Spielzeugstadt. Dort lassen sie das kleine Kind in sich raus, spielen und essen Süßigkeiten. Doch als Monzaemon auftaucht, hört der Spaß für's erste auf...

08

In der Digimon-Grundschule
(Save everyone! Evolve Tsunomon / The Odd One Out)

Während Takuya, Koji und Tommy ihr kleines Abenteuer in der Spielzeugstadt erleben, landen Zoe , J.P., Bokomon und Neemon bei einer Schule... einer Digimon-Grundschule. Dort machen sie Bekanntschaft mit dem kleinen Tsunomon, das der totale Außenseiter unter den kleinen Digimon ist. Und das alles nur, weil es schon digitieren kann.

09

Der Fernsehwald
(Bakumon is the Enemy!? The Mysterious TV Forest / Welcome to My Nightmare)

Endlich haben die Kinder wieder zueinander gefunden und sind nun wieder gemeinsam auf dem Weg zum Waldbahnhof. Auf ihrem Weg beschließen sie im sogenannten Fernsehwald zu übernachten, doch wird die Ruhe von Alpträumen und der Sehnsucht nach dem eigenen zu Hause gestört. Denn der Fernsehwald ist macht seinem Namen alle Ehre...

10

Die drei leuchtenden Steine
(Uncontrollable Beast Spirit! Garmmon's Evolution / Can't Keep a Grumblemon Down)

Koji erhält von der Stimme aus seinem D-Tector die Aufgabe stärker zu werden und weitere Spirits zu finden. So trifft er schon bald den Hobby-Archäologen Gotsumon, dass das Geheimnis der drei Statuen erforscht, die, wenn man die drei Steine jeweils einsetzt, man etwas Unglaubliches freisetzt. Wird es einer der 10 Spirits sein oder vielleicht doch etwas anderes... mit noch mehr Kraft?

11

BurningGreymon außer Kontrolle!
(Defeat Me! Legendary Warrior Vritramon Runs Wild / A Hunka Hunka BurningGreymon)

Weiter auf dem Weg zum Waldbahnhof erreichen die Kinder einen Gaucklermarkt und Bokomon schlägt vor dort Shamamon einige Fragen zustellen. Dort finden sie aber direkt einen B-Spirit, den Shamamon nun hat, aber nicht kontrollieren kann. Können die Kinder ihm helfen und den Spirit ihrer Sammlung hinzufügen?

12

Tommy zeigt Mut
(Roar, Vritramon! Defeat Gigasmon! / Fear and Loathing in Los Arboles)

Shamamon ist zwar nun gerettet, doch nun steckt Takuya in dem B-Spirit Burninggreymon und kann ihn einfach nicht kontrollieren. Er hört nicht einmal seine Freunde, die schon versuchen ihn durch einen Kampf auszupowern. Doch Burninggreymons Wut lässt seine Kraft enorm steigern. Es stürzt sich dann auch noch auf den mittlerweile hilflosen Tommy...

13

Seraphimon erwacht
(Seraphimon Awakens! Secret of the Ten Warriors / Better An Egg Than An Egg Shell)

Endlich erreichen die Kinder nach zahllosen Abenteuern und Gefahren doch noch den Waldbahnhof. Doch warum sind sie eigentlich hier? Diese Frage beantwortet ihnen Sorcerymon, denn dieses Digimon bewacht das Schloss von Seraphimon und Seraphimon selbst, das seit langer Zeit in einem tiefen Schlaf steckt.

14

Grumblemons Ende
(Rock Breaking Thunder! Bolgmon's Do-or-Die Challenge / No Whamon)

Seraphimon wurde von Mercurimon gescannt und ist nun wieder ein Digiei. Nun sind die Kinder auf der Flucht vor Grumblemon und seinen Gefährten. Doch treffen sie schon bald in einer Höhle auf die Digikrieger und müssen erneut gegen sie kämpfen. Und Whamon kommt ihnen unerwartet zur Hilfe...

15

Lanamons Fanclub
(Cool Beast Evolution! Calmaramon / Beastie Girl)

Durch Whamon erreichen die Kinder einen herrlichen Strand und beschließen erstmal eine Runde im Meer schwimmen zu gehen. Doch während ihre Sachen in einer Strandhütte unbewacht liegen, klauen die Verehrer von Lanamon, eine Gruppe von Tocanmon, die D-Tectoren. Einzig Zoe bleibt unbestohlen und muss sich später allein Lanamon entgegenstellen...

16

Rettung für die Gomamon!
(Strength Does not Matter! The Beautiful Warrior, Shutumon / The Swiss Family Digimon)

Dank der Tocanmon sind die D-Tectoren der Jungs nach wie vor in den falschen Händen. Die Digimon retten sich auf die Nachbarinsel, auf die die Kinder auch versuchen zu gelangen, doch werden sie dabei von Strudeln aufgehalten, die das Passieren unmöglich machen. Aber auch einige Gomamon haben mit den Strudeln ihre Probleme und brauchen Hilfe...

17

Auf dem Markt von Akiba
(Blizzarmon, Blow the Snow, Call the Glaciers! / Bizarre Bazaar)

Die Kinder verfolgen die Spur der Tocanmon bis hin zum Markt von Akiba. Dort findet Tommy auch nach kurzer Zeit die verlorenen D-Tectoren. Sie sind nun in Datamons Besitz und das Digimon will sie nicht wieder hergeben solange es nicht etwas Gleichwertiges erhält. Doch Tommy findet nichts und kehrt nach einer Stunde mit leeren Händen zu Datamon zurück. Und nun?

18

Das Wusch-Festival
(Choo-Choo! The Great Trailmon Race / Trailmon vs. Trailmon)

Unterwegs zum Stern der Rosen erreichen die Kinder eine Stadt, in der gerade das traditionelle Wusch-Festival stattfindet. Es ist ein Wettrennen und sie nehmen sich vor daran teilzunehmen und Spaß zu haben. Doch spielen WereGarurumon und Doggymon ein unfaires Spiel bei dem Rennen...

19

Der ultimativ leckerste Hamburger
(Save the Burgermon! Tomoki's Pure Heart!n / You Want Fries With That?)

Da Takuya beim Wusch-Festival gewonnen hatte, bekamen er und seine Freunde eine Reise ins Dorf der Burgermon spendiert. Dort versuchen sie nun jeder versuch den ultimativ leckersten Hamburger zu erschaffen, doch will das nicht immer klappen. Doch hinter der glücklichen Idylle steckt auch eine grausame Entführung...

20

Kampf gegen Arbormon
(Mystery Warrior Hidden in Darkness, Duskmon! / From Dawn to Duskmon)

Angekommen am Tor der Dunkelheit entschieden sich die Digiritter das dahinter iegende Gebiet trotz Warnung von Bokomon zu betreten. Doch kommt Arbormon ihnen dazwischen und greift sie als Petaldramon an. Nun müssen sie zuerst Arbormon besiegen, wenn sie zum Stern der Rosen wollen...

21

Die Macht der Dunkelheit
(Total Destruction of 5 Fighters!? Terrifying Dark Power / Darkest Before Duskmon)

Duskmon hat Arbormon den Rest gegeben und sich seinen H-Spirit geholt. Nun kämpfen die Kinder gegen den Diener Cerubimons, doch spüren sie seine gewaltigen Kräfte. Schnell ziehen sie sich zurück und wollen gemeinsam einen Plan entwickeln. Dabei kommt es allerdings zum großen Streit zwischen Takuya und Koji...

 

22

Takuyas Rückkehr
(My home! Takuya's Lonely Return / Home Again, Takuya Returns)

Am Bahnhof der Dunkelheit fährt Takuya mit einem Trailmon zurück in die reale Welt. Doch bemerkt er, dass er nun halb Mensch, halb Tier ist und auch, dass er an dem Tag zurückgekehrt ist, an dem es ihn in die Digiwelt verschlagen hatte. Nun versucht er alles, um sein anderes Ich davon abzuhalten in die Digiwelt zu gehen...

23

Neue Verbündete
(Feel the Power of Digimon! Takuya's Full-Body Strategy / Sockit Takuya)

Mit neuem Mut und neuen Zielen kehrt Takuya in die Digiwelt zurück. Doch sind Koji, Zoe, Tommy und JP von Lanamon und Merkurimon entführt worden und um sie zu retten entdeckt Takuya ganz neue Verbündete um sich herum. Sie werden ihm im Kampf helfen und ihn nicht im Stich lassen, da ist er sich sicher.

24

J. P. ganz auf sich gestellt
(Confrontation, Volcamon! Junpei's Battle with his Past / Alone But Never Alone)

Takuya ist zurück, seine Freunde gerettet, doch werden sich schon kurze Zeit wieder voneinander getrennt. Wer oder was dafür verantwortlich ist, wissen sie noch nicht, aber jeder muss nun sein eigenes kleines Abenteuer bestehen. So muss J.P. den Kampf gegen sich selbst gewinnen...

25

Falsche Freunde
(Tomoki's Loely Battle - Asuramon's Trap / The Dark Heart of Friendship)

Tommy findet sich in einer Vulkanlandschaft wieder und trifft auf jemanden, der ihm helfen möchte. Dabei beschreibt Tommy immer wieder Momente seiner Vergangenheit. Doch plötzlich entpuppt sich der jemand als Asuramon, der Tommy erledigen will. Er digitiert zu Kumamon und kämpft verbittert gegen das im Vorteil liegende Digimon. Kann Kumamon, das Eis, Asuramon, ein Feuerdigimon, besiegen?

26

Spieglein... Spieglein...
(Ranamon's Tenacity! Female Digimon Personal Combat / Zoe's Unbeelievable Adventure)

"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Das ist die Frage, die sich Lanamon immer wieder stellt und immer wieder doch als Antwort Kazemon und Zephyrmon erhält. Als Zoe auf ein paar HoneyBeemon trifft wird sie von ihnen ausgetrickst und so wird sie von Erinnerungen der Vergangenheit verfolgt ... bis Lanamon auftaucht.

27

Beowolfmons Geburt
(Double Spirit Miracle! Beowulfmon is Born / Stuck In Sakkakumon With You)

Nachdem Tommy, Zoe und JP ihren Weg nach draußen gefunden haben, müssen Takuya und Kouji immer noch kämpfen. In einen der Räume trifft Koji auf Duskmon und muss versuchen es zu besiegen. Kann das Licht die Dunkelheit endlich besiegen und wieso scheint Duskmon in Wirklichkeit ein Mensch zu sein?

28

Der gefallene Engel
(Takuya's Fusion Evolution - Ardhamon's Explosive Attack / Darkness Before the Dawn)

Koji ist nun auch endlich aus Sephirotmon raus, allerdings irgendwo im Wald und auf der Suche nach Duskmon. Währenddessen muss Takuya sich nun noch Merkurimon stellen, der mit den D-Codes von Seraphimon seine Kräfte erheblich vergrößert. Doch wie kann Mekurimon eigentlich gleichzeitig mit Sephirotmon existieren?

29

Angst vor der Dunkelheit
(Escape! The Phantasmagoric Sefirotmon / Phantasmagoric Sakkakumon)

Mekurimon scheint endlich besiegt. Aber es war noch nicht das Ende, denn es hat immer noch sienen B-Spirit Sephirotmon, mit dessen Hilfe es die Kinder nun mit ihren eigenen gespeicherten Angriffe attackiert. Gemeinsam suchen sie Zuflucht in einer Höhle, doch da wird die Gefahr noch umso größer...

30

Familienbande
(Soaring! Warrior of Darkness Velgmon / O, Brother, Who Art Thou?)

Wer ist dieser Junge, der genauso aussieht wie Koji und anscheinend in Wirklichkeit Duskmon ist? Diese Frage stellt sich Koji im Kampf gegen Duskmon immer wieder. Beide scheinen auch mnoch gleichstark, bis Cerubimon Duskmon seinen B-Spirit übergibt und es zu Velgremon digitiert...

31

Ein letzter Wunsch
(Sleep in Darkness - The Trailmon's Graveyard / Workin' On The Train Gang)

Velgremon scheint verwirrt von den Bildern, die ihm Orphanimon gezeigt hatte, und verschwand. Währenddessen treffen Takuya, Zoe, JP und Tommy auf ein altes Trailmon, das nicht mehr lange zu leben hat. Daher erfüllen sie ihm gemeinsam seinen letzten Wunsch und polieren es noch einmal richtig auf.

32

Bittere Wahrheit
(The revealed Past! The Duskmon's Secret" / My Brother in Spirit)

Beowolfmon und Duskmon treffen wieder aufeinander. Dabei erzählt Duskmon ihm, dass er Koichi sei, Kojis Bruder, was er erstmal gar nicht glauben konnte. Koji erfährt dabei was damals passiert ist als sich seine Eltern getrennt hatten und so muss er nun der Wahrheit ins Gesicht schauen. Koji will mit dem Kämpfen aufhören, doch als Takuya auftaucht, fasst er neuen Mut, um Koichi zu retten.

33

Die wahre Macht der Finsternis
(The New Warriors of Darkness! Löwemon & Kaiser Leomon / Ne'er the Twins Shall Meet)

Koichi erzählt den anderen wie er damals in die Digiwelt gekommen ist und wie er unter Cerubimons Einfluss gelangte. Doch da werden sie plötzlich von Cerubimon angegriffen und als Koichi sich dem bösen Digimon entgegenstellt, werden die wahren Spirits der Finsternis freigesetzt.

34

Das Schloss unter dem Stern der Rosen
(Decisive Battle!! Rose of Venus - Ophanimon's Rescue Plan / Operation: Free Ophanimon)

Die Kinder erreichen zusammen mit Koichi endlich das Schloss unter dem Stern der Rosen und werden zuerst einmal von zwei Phantomon herzlichst begrüsst. Nach einem Kampf durchstreifen sie das Schloss und treffen letztendlich auf Cerubimon. Die Zeit für den großen Kampf um die Rettung der Digiwelt rückt immer näher...

35

Kaisergreymon und Magnagarurumon
(Turn the Spirits Into One! Takuya and Kouji's Ultimate Evolution! / Takuya and Koji's Evolution Revolution)

Die Kinder befreien Orphanimon und diese versucht nun Cerubimon wieder auf den richtigen Pfad zu führen. Doch stattdessen wird sie angegriffen und schwer verwundet. Sie verbessert die D-Tectoren von Takuya und Koji, sodass die beiden nun auf ein noch höheres Level digitieren können. Können sie so Cerubimon besiegen?

 

36

Begegnung mit IceDevimon
(The Flight towards Victory! Confrontation at Cherubimon's Castle / Ice Ice Baby)

Takuya und Koji sind zu Kaisergreymon und Magnagarurumon digitiert und liefern sich einen erbitterten Kampf mit Cherubimon. Als diese einen Rückschlag erleidet und für kurze Zeit nicht kämpfen kann, werden die Kinder von Icedevimon angegriffen. Es war in Cherubimons Gefängnis gefangen und will jetzt wo es frei ist die Kinder fressen...

37

Cherubimons Ende
(Decisive Battle! As long as there is Life - Get Back the Digital World / Cherubimania)

Nach dem kleinen Zwischenfall mit Icedevimon hat sich Cherubimon etwas erholt und Kräfte gesammelt, um nun die Kinder erneut anzugreifen. Der Kampf geht also für Takuya und Koji weiter, doch wird es wirklich das Ende sein, wenn sie Cherubimon besiegt haben oder wartet hinter Cherubimon noch ein viel stärkerer Gegner, der die Digiwelt bedroht?

38

Die königlichen Ritter
(The Endless Death Match! Prelude of Lucemon's Revival / It Can't Be! Lucemon Reappears)

Die Digiwelt ist immer noch von Löchern übersät und Baronmon erklärt den Kindern auch warum: Denn Lucemon will mithilfe all der gesammelten D-Codes von Cherubimon wieder auferstehen. Allerdings fehlen ihr noch einige D-Codes und so sendet sie ihre königlichen Ritter Dynasmon und Crusadermon aus, um diese zu holen.

39

Die drei Monde der Digiwelt
(This is the Digital World?! Escape from the Moon / The Man in the Moon Is You)

Große Verwunderung herrscht bei den Kindern als sie sich fragen wo sie seien. Durch Starmon und Superstarmon erfahren sie aber, dass sie durch die Attacke der königlichen Ritter auf einen der Monde der Digiwelt geschossen wurden und dort festsitzen. Sie versuchen alles in ihrer Mach stehende, um nun wieder hinunter zur Digiwelt zu gelangen...

40

Angemons Schützlinge
(The Chosen Ones! The Children who Manipulate Angemon! / The Bully Pulpit)

Zurück auf dem Boden der Digiwelt werden die Kinder von Sagittarimon angegriffen, welches aber von Angemon in die Flucht geschlagen wird. Das Engel-Digimon zeigt ihnen noch vier weitere Kinder, auf die es aufpasst und die in der Digiwelt damals bleiben wollten. Zwei von ihnen sind alte Bekannte von Tommy...

41

Der geheimnisvolle Schlüssel
(Don't Let Them Scan! The Beanstalk of Friendship / Jerks and the Beanstalk)

Tommy findet sich zusammen mit den anderen entführten Kindern im Bohnenstangendorf wieder, das von den Mamemon bewohnt wird. Dieses Gebiet wird von einer riesigen Bohnenstange vor der Zerstörung der königlichen Ritter geschützt, doch suchen diese nach einer Möglichkeit die Daten doch in die Finger zu bekommen. Da greifen plötzlich Takuya und Koji ein...

42

In der Stadt des ewigen Anfangs
(Protect the DigiEggs! The Miracle of Disappearing Life / Glean Eggs and Scram)

An einem großen Baum, bewacht von Swanmon, liegt die Stadt des ewigen Anfangs, dort, wo die Digimon, nachdem sie starben, wiedergeboren werden. Doch die königlichen Ritter machen auch vor diesem Gebiet nicht halt. Können die Kinder diesen Ort, den sie so ins Herz geschlossen haben, beschützen?

43

Die Gebrüder SkullSatamon
(Annihilation of the Hometown! Messenger of Hell SkullSatamon / Bad to the Bones)

Die Kinder erreichen den Ort, an dem sie in der Digiwelt angekommen sind: die Stadt der Flammen. Dort warten allerdings schon die Gebrüder Skullsatamon und verbreiten Angst und Terror. Ihr Ziel sind die Daten der Stadt, die Kaisergreymon und Magnagarurumon versuchen zu verteidigen. Dabei helfen ihnen sogar die kleinen Bewohner der Stadt.

44

Das Land der Wälder
(Fight together~ Kouji and Gotsumon's Vow / Now You See It, Now You Don't)

Obwohl die Stadt der Flammen nun auch verschwunden ist, geben die Kinder die Hoffnung nicht auf und wollen die letzten Gebiete wenigstens beschützen. Die Kinder treffen so schließlich auf Gotsumon, das seine Heimat bereits verloren hat. Zusammen versuchen sie nun das Schloss von Seraphimon zu beschützen, das die D-Codes zu dem Land der Wälder beinhaltet.

45

Das vorletzte Gebiet
(The Data of Operation! Defend Akiha Market / All Aboard The Tag Team Express)

Zwei Gebiete sind noch übrig und stehen kurz davor von den königlichen Rittern gescannt zu werden. Das nächste Gebiet ist der riesige Markt von Akiba. Um diesen Ort zu schützen, überlegen sich die Kinder eine List und zerstückeln die D-Codes einfach, um das Scannen so nahezu unmöglich zu machen. Ob das klappen wird?

46

Lucemons Auferstehung
(Annihilation of the Digital World!? Lucemon's Rule of Darkness / To Make The World Go Away)

Es bleibt nur noch das Gebiet des Lichtes mit Orphanimons Schloss. Dort sollen die lezten D-Codes sein, die Lucemon zur Auferstehung braucht. Doch wie sind die überhaupt versteckt? Um sie zu finden, stellen die Kinder das gesamte Schloss auf den Kopf...

47

Das Ende der königlichen Ritter
(The Royal Knights Disperse - And then...!! / When Knights Fall...)

Es ist Zeit für den finalen Kampf. Auch wenn die Digiwelt nun nicht mehr existieren mag, so müssen die Kinder alles tun, um Lucemon aufzuhalten. Und um das zu schaffen, stellen sie sich einmal mehr den königlichen Rittern. Dieser Kampf stellt die bisherigen Kämpfe gegen die beiden in den Schatten...

48

Koichis letzter Wille
(Turn Light and Darkness into One! Kouichi's Last Wish / The Brothers Yin and Yang)

Lucemon ist nun noch stärker als zuvor, nachdem sie die Daten der königlichen Ritter gescannt hat. Während einer kurzen Verschnaufpause allerdings werden sie plötzlich von Lucemon erneut angegriffen. Um die anderen zu schützen, wirft sich Koichi bei einem Angriff dazwischen und opfert sich. Ist Koichi der erste oder der letzte der sein Leben gibt?

49

Lucemons ultimative Form
(Fight, Susanoomon - Lucemon Reaches the Human World / Lucemon On The Loose)

Ein neuer Krieger ist durch die Vereinigung aller Spirits geboren: Susanoomon. Im Kampf gegen Lucemon erweist es sich als stark und kann das bösartige Digimon schließlich besiegen und dessen Daten scannen. Doch entsteht aus den übrigen bösartigen Daten ein noch mächtigeres Digimon als zuvor...

50

Ein Wunder geschieht
(Go Beyond Time! The Birth of a New Legend / End of the Line)

Es ist hoffnungslos. Lucemon scheint in ihrer neuen Form unbesiegbar zu sein, denn das Digimon ist stark und besitzt große Selbstheilungskräfte. Die Stimmung bei den Kindern ist an einem Tiefpunkt angelangt, doch da treffen sie völlig unerwartet auf die legendären Digikrieger. Sie machen den Kindern neuen Mut, um die Welt zu retten.

 

Folgt uns!
DW-Kanal