Bokomon*
Bokomon ist zwar ein kleines und vielleicht auch nervendes Digimon, aber dennoch währen die Kinder ohne ihn manchmal ganz schön aufgeschmissen! Durch sein Buch, das es womöglich selber geschrieben hat, kennt es sehr viele Digimon und Legenden! Es kann sehr verantwortungsvoll und besorgt sein, wie man gut an Seraphimons Digiei, so wie später bei Patamon selber bemerken kann. Bokomon ist zwar schlau, aber feige.Bokomon

Neemon*
NeemonEs ist ein verschlafendes und verpeiltes Digimon das nicht immer sofort versteht! Hin und wieder muss es sogar nachfragen und spricht Namen auch mal falsch aus! Dennoch hat es hin und wieder aber auch gute Einfälle. Könnte es vielleicht sein das es nur so dumm tut um Bokomon zu ärgern? Jedenfalls ist es hin und wieder sehr lustig wie Bokomon seinen Hosenbund langzieht. Es hat einen sehr verschlafenden Blick, da sein Name "Schlaf" bedeutet!
*
- Beide Digimon haben ihren ersten Auftritt in Episode 1: "Der legendäre Krieger!"
- Sie erscheinen nur in Frontier, wo beide nicht digitieren können!
- Sie können auch keine Attacken!

Patamon
Patamon ist aus Seraphimons Digi-Ei geschlüpft! Es hat nicht mehr die Erinnerung an das was zuvor geschah und auch nicht mehr die Kraft! Es begleitet die Kinder einfach und ist sehr verspielt und sieht Bokomon als sein/e: "Mam-Papi" an! Seltsamerweise trug es nach seinem Schlüpfen genau so eine Bauchbinde wie Bokomon.Patamon

 

Folgt uns!
DW-Kanal