Digimon Tamers – Charaktere

Takato Matsuda

Takato Matsuda

  • Jap. Name: Takato Matsuda
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: Guilmon
  • Sprecher: Konrad Bösherz

Takato ist ein 10 Jähriger Junge der ein totaler Digimon Fan ist. Er spielt mit Begeisterung das Digimon Battle Card Game mit seinen beiden besten Freunden Kazu und Kenta. Er wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Digimon zu besitzen. Takato ist nämlich ein großer Träumer, der sich Digimon wünscht und an deren Existenz glaubt.

Auch hat er eine enorme Phantasie und Vorstellungskraft da er zum einen seinen Digimon Partner Guilmon vom Aussehen und den Attacken selbst erschaffen hat, und zum anderen auch dessen Digitationsstufen. Takato ist zu Beginn von Tamers noch nicht sehr mutig und fängt auch öfter mal an zu weinen oder bekommst Angst, aber nach und nach wird er mutiger und stärker. Er ist kein Hitzkopf, da er zuvor immer überlegen tut oder sich mit Henry bespricht, was sie tun sollen.

Rika Nonaka

Rika Nonaka

  • Name: Ruki Makino
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: Renamon
  • Sprecherin:  Luise Helm

Rika ist eine talentierte Digimon Battle Card Spielerin. Sie hat nicht nur den Titel Digimon Queen, sondern ist auch eine der wenigen Mädchen, die das Spiel spielt. Sie möchte unbedingt die Stärkste von allen sein und deshalb auch das stärkste Digimon haben:
Renamon! Partner und Freunde sind ihr zu nächst ein Fremdbegriff, da sie sich von den anderen absondert und auch keine Gefühle zeigt. Nachdem sie aber mit Henry und Takato Abenteuer und Kämpfe besteht, wird sie etwas lockerer.
Teilweise ist Rika so abweisend, weil ihre Eltern geschieden sind und ihre Mutter nicht viel Zeit für sie hat.

Henry Wong

Henry Wong

  • Jap. Name: Jenrya Lee
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: Terriermon
  • Sprecher: Carsten Otto

Henry ist ein höflicher und netter Junge. Er verabscheut Gewalt und kämpfe, außer sie lassen sich nicht vermeiden. Obwohl er dies zu Beginn der Staffel noch lernen muss. Auch versucht er sich aufgrund eines früheren Ereignisses ständig unter Kontrolle zu haben und ruhig zu bleiben.

Wie Takato ist auch Henry recht nah am Wasser gebaut und fängt ofter mal an zu weinen. Er stellt sich selbst viele Fragen was die Digimon und die Digiwelt angeht und hat recht viele Ideen, mit denen er der Truppe oft weiterhelfen kann und ist ruhig und nachdenklich. Um ausgeglichener zu werden, macht Henry Kampfsport.

Jen Katou

Jen Katou

  • Jap. Name: Juri Katou
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: Leomon
  • Sprecherin: Millie Forsberg

Jen ist ein fröhliches Mädchen, das gerne mit ihrer Handpuppe herumalbert und andere damit meist erschreckt. Was Digimon angeht, hat sie zuerst kein Interesse und hält es für ein Kinderspiel. *Die Tatsache das sie selbst noch ein Kind ist, ignoriert sie dabei völlig.* Doch später findet sie die Digimon ganz niedlich. Wenn es darauf ankommt kann sie auch mutig sein, zeigt dies aber leider äußerst selten.

Kenta Kitagawa

Kenta Kitagawa

  • Jap. Name: Kenta Kitagawa
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: MarineAngemon
  • Sprecher: Nicolai Dreißig

Obwohl auch er sich gut mit Digimon auskennt und auch das Digimon Battle Card Game spielt, ist er nicht so versessen darauf wie Takato und Kazu, da er es eher unregelmäßig spielt. Was auch daran liegt, dass er oft verliert.

Selbst hat er auch eine sehr eigenartige Denkweise, da er sich nicht vorstellen kann das Mädchen Digimon Karten gut spielen können bzw. er behauptet Digimon Karten seien nur für Jungs.
Er ist an sich ein netter, freundlicher und sensibler Junge. Als Kazu Abstand von Takato nimmt, ist Kenta eher Mitläufer als das er es von sich aus macht.

Kazu Shiota

Kazu Shiota

  • Jap. Name:  Hirokazu Shiota
  • Alter: 10 Jahre*
  • Digimonpartner: Guardromon
  • Sprecher: Nico Lutz

Kazu ist ein fanatischer Digimon Battle Card Spieler. Egal wann und wo, gegen eine Partie Digimon hat er nichts einzuwenden und findet auch immer Zeit dafür. Daher macht es den Anschein, dass er die Schule, wie auch Takato, leicht vernachlässigt.

Obwohl er eine recht große Klappe gegenüber Rika hat und auch Takato später aus dem Weg geht, da dieser ja bereits ein Tamer ist, kennt er sich gut mit Digimon aus und ist ein guter Kumpel. Dies zeigt sich zum Ende der Staffel hin recht deutlich.

Ryo Akiyama

Ryo Akiyama

  • Name:  Ryou Akiyama
  • Alter: 14 Jahre
  • Digimonpartner: Cyberdramon
  • Sprecher: Tobias Müller

Er ist DER legendäre Tamer. Der Digimon King. Er hat das Karten Turnier gewonnen und ist somit besser als Rika, was der ganz schön auf die Nerven geht. Um seinen Digimon Partner besser unter Kontrolle zu haben, ging er mit ihm in die Digiwelt.

Er ist sehr mutig, kennt sich gut mit den Digimon und deren Welt aus, ist ein starker Kämpfer und überlegt jeden Schritt soweit wie möglich. Meist geht er mit einem lächeln voran und ist nett und hilfsbereit, aber wenn es die Situation erfordert kann er schnell ernst werden.

Suzie Wong

Suzie Wong

  • Name: Shuichon Lee
  • Alter: 7 Jahre
  • Digimonpartner: Lopmon
  • Sprecherin:  Viktoria Frenz

Sie ist ein kleines Mädchen, das Terriermon zu Beginn der Staffel für eine Puppe hält. Selbst möchte sie eigentlich keinen Partner haben, findet aber gefallen an den Digitalen Wesen, dies merkt man daran das sie hin und wieder an Henrys PC geht und mit den Digimon Karten spielt.

Als Henry später mit den anderen in der Digiwelt unterwegs ist, wünscht sie sich dagegen schon einen Digimon Partner. Sie hat ihren Bruder sehr gerne, ist sonst aber typisch kleines Mädchen das mit Puppen spielt und schnell weint.

Ai & Mako

Ai und Mako

  • Jap. Name: Ai & Makoto
  • Alter: 4 Jahre
  • Digimonpartner: Impmon
  • Sprecher:  Josef Rebling (Ai), Chantal Preißler (Mako)

Die beiden sind die jüngsten Tamer in dieser Staffel. Anfangs, als Impmon noch bei ihnen lebte, wussten sie gar nicht so recht was es für ein Wesen war und haben es anstelle als Spielzeug benutzt und ihm damit körperlich als auch seelisch sehr verletzt, was auch der Grund für sein Verschwinden war. Später kehrt Impmon wieder zu ihnen zurück und bei ihrem Wiedersehen erst, erhalten die beiden ein gemeinsames D-Power als Zeichen ihrer Partnerschaft.

 

*In der US-Fassung und auch in der deutschen, heist es Takato sei 13 Jahre alt. Allerdings ist er im Original 10 Jahre alt, was man in einer Folge sogar mal sehen kann, als Yamaki Infomartionen zu ihm auf dem Computer lesen tut. Darüber hinaus gehen er und die Anderen alle erst in die fünfte Klasse, sodass sie ohnehin nur 10-11 Jahre alt sein könnten. Die Amis haben das Alter erhöht, weil die meisten Zuschauer zwischen 13-16 Jahre alt waren.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments