Back to Top

Der Ort, an dem sich alles rund um die digitalen Monster dreht

headerrss

Digimon Fusion – Bagra-Reich und Gegenspieler

Digimon Fusion (erster Teil) /
Digimon Xros Wars

Dies ist eine mysteriöse Armee finsterer Digimon, deren Ziel es ist die gesamte Digiwelt zu unterwerfen und zu beherrschen. Das Reich unterhält außerdem eine Miene in der Magma Zone und lässt dort Digimon als Sklaven hart arbeiten.

Bagramon

Dieses Digimon steht ganz an der Spitze des Bagra-Reiches und tritt nur selten in Erscheinung, da es in den Augen seiner Untergebenen etwas wie ein Gott ist. Alle Kämpfen um die Gunst Bagramons, doch handelt es stets mit Ruhe und taktischem Denken, um so nach und nach alle Zonen zu beherrschen und so die Digiwelt in absolute Finsternis zu stürzen.

Tactimon

  • Sprecher: Bin Shimada

Dieses kriegerische Digimon besitzt ein beispielloses Schwert namens Jatetsu-Fuugami-Maru (Geist der im Eisen versiegelten Schlange). Eine unheilvolle Kraft, die sogar Sterne spalten kann, ist darin versiegelt. Doch neben seiner Kraft als wahrer Soldat, zeichnet es sich auch als hervorragender Taktiker und Stratege aus, weshalb man ihm auch nachsagt, dass sein „Einfallsreichtum eine reine Fontäne ist, die wie ein Springbrunnen, unaufhörlich sprudelt“. Aus diesem Grund liegt seine wahre Stärke nicht in der Kraft, sondern viel mehr in seinem Scharfsinn.

Laylamon [Lilithmon]

  • Level: Mega
    Dämonenlord Digimon
    Typus: Virus
    Attacke: Phantom Pain, Nazar Nail, Darkness Love

Lilithmon ist der einzige weibliche Demon Lord. Sie wird auch Göttin der Dunkelheit genannt und es wird erzählt, dass sie früher ein Orphanimon war, das aber der Anmut verfiel.
Nun verführt sie andere Digimon und auch Menschen wie Akari mit ihrer Schönheit und Trugbildern und bringt ihren hoffnungslosen Opfern Tod und Verzweiflung. Bei ihrem ersten Erscheinen versucht sie an die Code Crown der Lake-Zone zu kommen, indem sie Akari vortäuscht ihre Mutter zu sein.

Blastmon

  • Mineralien Digimon
    Attacke: Crystal Breath

Dieses Digimon ist wie ein riesiger Edelstein geformt. Im Gegensatz zu Tactimon setzt Blastmon eher auf rohe Stärke, die man erstmals in der Sand-Zone das erste Mal zu sehen bekommt, als es mit einem Angriff mehrere Spalten und Risse im Boden erzeugt. Dafür ist es aber wie gesagt nicht der Schlauste der Generäle. Wenn es Edelsteine isst, bekommt seine Oberfläche einen besseren Glanz, aber dadurch wird es auch stärker.

Baalmon

Baalmon ist ein undurchsichtiges Digimon mit einer schweren Vergangenheit, in der alle seine Freunde, die unter Hypnose standen, ihm zu Opfer fielen. Es arbeitet zwar auf Seiten des Bagra-Reiches, schließt sich aber schnell der Armee der Fusionskämpfer an, da es dort richtige neue Freunde gefunden hat, auf die es zählen kann und die ihm umgekehrt auch unterstützen und helfen. Seine wahre Gestalt ist Beelzemon.

MadLeomon

  • Sprecher: Tobita Nobou

Ein von den Toten auferstandenes Digimon, das sich von seinen Instinkten und seiner Wildheit leiten lässt. Es denkt nicht nach, hat allerdings ordentlich Kraft und kann gut austeilen.
Es untersteht General Tactimon und soll für die Eroberung der Green Zone sorgen, was ihm letztlich nicht gelingt.

Besonderheiten:
Es kann Digimon in sich aufnehmen und ihre Kräfte nutzen.
-> Bewaffnetes MadLeomon, MadLeomon (Orochi-Mode), MadLeomon (Final Mode)

Neptunmon

  • Level: Mega
    Schamanen Digimon
    Typus: Serum
    Attacke: Vortex Penetrate, Wave of Depth

Es trägt einen Schuppenpanzer aus blauen Digizoid. In seinen Händen hält es das King’s Bite, einen Dreizack, der einem gefährlichen Fisch ähnelt und seinen eigenen Willen hat.

Es arbeitet für den General Tactimon und hat den Befehlt Island Zone zu erobern. Diese Zone ist eine Insel vom Meer umgeben, weshalb es unteranderem Gizamon, Divermon und Mataraymon unter sich hat.

AncientVolcamon

  • Level: Mega
    Legendäres Felsen Digimon
    Typus: Virus
    Attacke: Atomic Bomber, Supernova, Big Bang Fire

AncientVolcamon ist der Offizier der Bagra-Armee innerhalb der Magma-Zone. Dort versklavt es die dort ansässigen Digimon und lässt sie innerhalb des Gebietes Ausgrabungen durchführen, um die Code Crown zu finden, die irgendwo versteckt sein soll. Seine innere Temperatur kontrolliert außerdem seine aktuelle Laune.

Ihm unterstehen SkullMeramon, einige Meramon und Frigimon, wobei die Frigimon ihm nur helfen, wenn es sich wieder zu sehr aufregt.

IceDevimon

  • Level: Champion
    Eis Digimon
    Typus: Virus
    Attacke: Eiskralle, Eisregen, Gefrierblick

IceDevimon ist der führende Bagra-Offizier in der Lake Zone, dessen Ziel es ist das Schloss von Bastemon und ihrem Gefolge zu belagern und so an die Code Crown zu gelangen.
Als es das erste Mal versagt als das Team der Fusionskämpfer in der Zone ist, überlässt Laylamon es sich selbst während ihr neuer Diener DaiPenmon gerade aufgetaut ist. So verbleibt es im Eis des Digimons und wird letztlich ganz geopfert für eine Verschmelzung. Ihm unterliegen hauptsächlich Troopmon und Icemon.


Digimon Fusion (zweiter Teil) /
Digimon Xros Wars: Die 7 Königreiche

Nachdem Taiki und Shoutmon wieder in die Digiwelt zurückkehren, hat sich das Bagra-Reich alle Code Crowns geschnappt, die Digiwelt vereint und kurz darauf in 7 Königreiche aufgeteilt und einem Gebiet mit dem Bagra-Hauptquartier. Es gibt neue Allianzen und Beziehungen unter den obersten Generälen und auch wurden für die 7 Königreiche je 1 Death General rekrutiert, der das Land unter Kontrolle halten soll.

Verbliebene Mitglieder

  

DarkKnightmon – Das neue Mitglied

DarkKnightmon ist der Bruder von Bagramon und ist aus diesem Grund dementsprechend hoch gestellt in Bagramons Gefolge. Gemeinsam mit seinem Spion Damemon alias Tsuwamon gelang es ihm vor der Welterneuerung das Reich stets im Auge zu behalten.Seine wahren Absichten sind jedoch noch immer unbekannt. Vermutlich wird Nenes Bruder, Yuu, dabei aber eine Schlüsselrolle spielen.

Death Generals – Die Sieben Todesgeneräle

Dorubickmon

Dorubickmon aus dem Opening

  • Dragon Man Digimon
    Attacke: Tyrant Collbrande, Burning the Dragon, Dragon Breath Tonic Fire
Herrscher über das Drachenland
Bekannt als „das gewaltige Feuer“
Wie sein Spitzname ahnen lässt, ist Dorubickmon ein hitzköpfiges und kampflustiges Digimon, dass jeden Frieden, den es sieht, direkt durch schwere Kämpfe zerstört. Es befehligt große Digimon-Truppen problemlos und es selbst ist ein gut trainierter Kämpfer für den Nahkampf. Dorubickmon kann außerdem ein Flammenschwert kontrollieren, dessen Klinge so lang wie seine Wut groß ist.

NeoVamdemon

NeoVamdemon aus dem Opening

  • Undead Digimon
    Attacke: Nightmare Raid, Bloody Stream Glade, Gardiac Raid
Herrscher über das Vampirland
Bekannt als „der Mondschein“

NeoVamdemon ist der Alptraum in Person, denn wie ein waschechter Vampir lebt es in einem gruseligen Land voll mit LadyDevimon und Devimon Zombies und schläft tagsüber in einem Sarg. Der General schaut gerne zu wie seine Opfer vor Angst und Erschöpfung an ihre Grenzen kommen. Wie ein Vampir nimmt es andere Digimon in sich auf mit einem gezwungenen DigiXros und erweitert seine Fähigkeiten. Außerdem kann es durch ein Ritual wiedererweckt werden.

Zamielmon

Zamielmon aus dem Opening

  • Demon Man Digimon
    Attacke: Snipe Headshot, Arrow Lance, Bow Cutter, Foot Shot, Turbulence Arrow, The World Shot
Herrscher über Honigland
Bekannt als „der Baumgeist“

Zamielmon ist ein wirklich schadenfrohes Digimon, dass es liebt erstmal mit seinen Opfern in seinem eigens erbauten Vergnügungspark zu spielen. Solange bis die Opfer erschöpft sind und Zamielmon ihnen den Gnadenstoß verpasst. Es lässt HoneyBeemon von den Bewohnern des Landes Energie absaugen, mit der sie Honig produzieren, der Zamielmons Trumpf ist. Denn in Wirklichkeit ist Zamielmon ein Riese, durch den Honig wird das Digimon allerdings so groß wie eine Stecknadel.

Apollomon

  • Apollomon aus dem Opening
    Level: Mega
    God Man Digimon
    Typus: Serum
    Attacke: Sol Blaster, Phoebus Blow, Arrow of Apollo
Herrscher über das Strahlenland
Bekannt als „die Sonne“
Apollomon ist der einzige Death General mit einem guten Herz, den er nutzt all die Grausamkeiten gegenüber den Bewohnern des Bright Lands als Tarnung. Denn er wartet auf Helden, die ihm helfen werden Bagramon zu stürzen. Es ist sogar so rechtschaffend, dass es sich aus Sühne selbst verletzt, sodass sein rechter Arm nur schwer zu bewegen ist. Als Yuu ins Bright Land kommt, aktiviert sich in Apollomon das versteckte Programm „Whispered“, das Apollomons Bewusstsein übernimmt und ihn bösartig macht.

Splashmon

Splashmon aus dem Opening
  • Aquatic Beast Digimon
    Attacke: Beat drown, Hydro Pressure, Poisonous Force
Herrscher über Cyberland
Bekannt als „der Wassertiger“
Splashmon ist ein raffiniertes und hinterhältiges Digimon, dass die negative Energien sammelt, indem es Hass zwischen ehemaligen Freunden sät. Seine besondere Fähigkeit ist es, dass es keinen festen Körper besitzt und sich in alles erdenkliche Verwandeln kann, sogar andere Digimon und Menschen. Es manipuliert andere mit sogenannten „Drippin“ (engl. für abtropfen), die je nach Farbe verschiedene Fähigkeiten haben.

Oregmon

  • Oregmon aus dem OpeningMarine Animal Digimon
    Attacke: Viking Vuffet, Age of Discovery, Dream Comes True, Dual Tomahawk Boomerang

Herrscher über Goldland
Bekannt als „das grollende Metall“

Olegmon ist wie ein Pirat, der seine Gefangenen nicht quält, sondern mit einer Melodie hypnotisiert und auf seinem Schiff als Piratencrew mit sich führt. In den Schatztruhen auf seinen Schultern befinden sich die Geister Jörmungandr und Surtr, die ihm im Kampf unterstützen können. Früher war es mit Ballistamon befreundet und ist eines der wenigen Digimon, das Ballistamons Geheimnis und wahres Äußeres wirklich kennt.

Gravimon

  • Gravimon aus dem OpeningUnbekanntes Digimon
    Attacke:
    High Gravity Pressure

Herrscher über Canyonland
Bekannt als „die Erdgottheit“

Gravimon ist der Taktiker unter den Death Generälen. Es legt sich Pläne zurecht und versucht seine Feinde mit Gedankenspielen zu manipulieren. Mit seinen 8 Tentakeln hat es die Kraft die Schwerkraft nach belieben zu ändern und um so immer einen Vorteil im Kampf zu haben. Sein einziger Schwachpunkt ist sein Kern bzw. sein Herz in Form einer grünen kleinen Kugel. Solange es nicht beschädigt ist, ist Gravimon unbesiegbar und kann sich immer wieder wiederherstellen.

Digimon Fusion (dritter Teil) /
Digimon Xros Wars: Die jungen Jäger

Quartzmon

  • Level: Mega
    Attacke: Gyuputo Particle Cannon, Ruin Blast, Copy

Ein riesiges Digimon, das stets Daten absorbiert und seine Kräfte verstärkt. Die riesige Ballform, die seinen Hauptkörper darstellt, ist gleichzeitig auch eine Art Fusionsreaktor. Mit ihm erzeugt es seine Energieversorgung, die „Gyuputo Partikel“. Sein wahrer Körper befindet sich oberhalb der Kugel, kann sie aber jederzeit verlassen und auch sein Äußeres verändern. Seine Gier nach Daten und Digimon ist unermesslich. Sein Name leitet sich vom Mineral „Quarz“ ab. Es wird zur Kontrolle von Frequenzen in Radiotransmittern verwendet wie auch zur Steuerung von Uhren.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x