Back to Top

Der Ort, an dem sich alles rund um die digitalen Monster dreht

headerrss

Digimon Frontier – D-Tector

Der D-Tector als Datenscanner

D-Tector – Digitaler Tector, eben um Dinge zu suchen, in diesem Falle die Spirits! D-Scanner – Digitaler Scanner, um eben die D-Codes zu Scannen! Dies ist das Digivice zur vierten Staffel den Takuya und Co. schon in der ersten Folge erhalten! Ophanimon hat ihre Handys nämlich in D-Tectoren verwandelt!

Wie es nach Staffel eins üblich ist, hat jeder der D-Tectoren auch eine eigene und individuelle Farbe! Trotzdem sind alle D-Tectoren von ihren Funktionen her genau gleich! Erst die beiden D-Tectoren von Takuya und Kouji, die von Ophanimon später weiter entwickelt hat, haben noch die Zusatzfunktion die beiden eine Hyper Spirit und eine Legendäre Spirit Digitation vollziehen zu lassen!

Anders als üblich kann man hier sogar Vermuten welche Funktion die Knöpfe haben! Der links an der Seite ist dafür da um D-Codes zu scannen! Der linke Knopf in der Mitte ist dafür da um den H-Spirit zu aktivieren und der rechte für den B-Spirit! (Drückt man beide kommt es zur doppelten Spirit Digitation!) Der kleine Knopf könnte für die Kommunikation sein!

Funktionen:

  • H-/B-Spiritdigitation
  • Doppelte Spiritdigitation (durch eine Verbesserung von Seraphimon in Digiei-Form)
  • Hyperspiritdigitation (durch Verbesserung von Orphanimon)
  • Legendäre Spiritdigitation
  • Radar und Kompass
  • Scannen, reinigen, freisetzen von D-Codes und Spirits
  • Kommunikation mit anderen Digirittern, den Spirits und Orphanimon
Takuyas Digivice
Takuyas D-Tector
Tommys Digivice
Tommys D-Tector
Zoes Digivice
Zoes D-Tector
Takuyas zweites Digivice
Takuyas 2. D-Tector
Der D-Tector von innen
D-Tector von innen
Kojis zweites Digivice
Kojis 2. D-Tector
Koichis Digivice
Koichis D-Tector
J.P.s Digivice
JPs D-Tector
Kojis Digivice
Kojis D-Tector

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei