Back to Top

Der Ort, an dem sich alles rund um die digitalen Monster dreht

headerrss

Digimon Data Squad – Digivice iC

Die Kraft eines Herzen übertragen durch’s Digivice iC

Das Digivice iC (oft auch als Data Link Digivice bezeichnet) ist im Besitz eines jeden DATS-Mitgliedes. Es besitzt einige neuartige Funktionen wie zum Beispiel den Transport des Digimon im Digivice. Was allerdings immer als Voraussetzung zur Digitation vorhanden sein muss, ist das sogenannte DigiSoul. DigiSoul besteht aus den Emotionen und Stimmungen des jeweiligen menschlichen Partners, die mithilfe des Digivices eingelesen werden können. Die Anordnung der Bedienknöpfe ist an dem DATS-Logo angelehnt.

Sonstige Auftritte des Digivice iC:

  • Digimon World DS (NDS): Hier wurde eine leicht veränderte Version benutzt als Digivice für den Spieler und zur Aufbewahrung seiner Digi-Farmen als Zusatzfunktion.

Funktionen:

  • Champion-Digitation (geringe Menge DigiSoul nötig)
  • Ultra-Digitation (große Menge DigiSoul nötig)
  • „Digimon-Aufbewahrung“
Marcus' Digivice für Agumon
Marcus‘ Digivice iC
Thomas' Digivice für Gaomon
Thomas‘ Digivice iC
Yoshinos Digivice für Lalamon
Yoshinos Digivice iC
Keenans Digivice für Falcomon
Keenans Digivice iC
Sampsons Digivice für Kudamon
Sampsons Digivice iC
Mikis Digivice für PawnChessmon Black
Mikis Digivice iC
Megumis Digivice für PawnChessmon White
Megumis Digivice iC
Yushimas Digivice für Kamemon
Yushimas Digivice iC

 

Die Kraft, die alles übersteigt – Das Digivice Burst

Im Gegensatz zu seiner Vorgänger-Version beinhaltet dieses Digivice die Kraft den Digimonpartner auf seinen Burst Modus digitieren zu lassen. Es hat ein stark vereinfachtes Äußeres, wobei die Farben oft auch besser miteinander harmonieren.

Sonstige Auftritte des Digivice Burst:

  • Digimon World Dawn/Dusk (NDS): Hier wurde eine leicht veränderte Version benutzt als Digivice für den Spieler und zur Aufbewahrung seiner Digi-Farmen als Zusatzfunktion.

Funktionen:

  • Champion-Digitation (geringe Menge DigiSoul nötig)
  • Ultra-Digitation (große Menge DigiSoul nötig)
  • Warp-Digitation (große Menge gebündelten DigiSouls nötig)
  • Aktivierung des Burst Modus
  • Signal-Port (Air Signal mit Aura-, Barriere- und Burst-Digitations-Funktion
Marcus' Digivice Burst
Marcus‘ Digivice Burst
Yoshinos Digivice Burst
Yoshinos Digivice Burst
Thomas' Digivice Burst
Thomas‘ Digivice Burst
Keenans DIgivice Burst
Keenans Digivice Burst
Spencers Digivice Burst
Spencers Digivice Burst

Digitation in Digimon Data Squad (Savers)

Rookie -> Champion

Benötigt wird das DigiSoul von den menschlichen Partner. Es ist die starke Bindung zum Partner gepaart mit den starken Gefühlen des Menschen, wobei sich das DigiSoul normal um die rechte Hand sammelt.

Rookie -> Ultra

Bei einem Wunsch aus ganzem Herzen kann sich das DigiSoul noch weiter vergrößern und aus dem gesamten Körper strömen.

  • Agumon: Marcus Familie wird von Digimon schutzlos angegriffen und er will sie retten.
  • Gaomon: Thomas will endlich mit seiner traurigen Vergangenheit abschließen und seine verstorbene Mutter noch einmal in die Arme schließen.
  • Lalamon: Yoshino wünscht sich selbstbewusster und stärker zu sein, nicht länger das schwache Mädchen.

Rookie -> Mega

Wenn man einen starken Willen hat und seine Gefühle kontrollieren lernt und den Wunsch hat jemanden zu beschützen, so kann man das Soul um den ganzen Körper noch kraftvoller erscheinen lassen. So kann das Digimon auf das Mega Level digitieren.


Das Pseudo Digivice als selbstgemachter Nachbau

Kuratas DIgiviceDieses spezielle Digivice wurde von Professor Kuarata entwickelt, um seine künstlich erschaffenden Digimon, die Gizmon, mit künstlichen DigiSoul digitieren zu lassen.

Das Digivice ist verbunden mit einem Behälter, der Energie speichert zur Erzeugung des künstlichen Digisouls.

Funktionen:

  • Digitation von künstlichen Digimon (Gizmon)

Perfektion der Künstlichkeit durch das BioLink Digivice

Dieses von Kurata entwickelte Digivice ist in der Lage seinen menschlichen Besitzer in ein sogenanntes Bio-Digimon digitieren zu lassen. In den bisher bekannten Fällen ist es jeweils bei dem Besitzer in einer Vorrichtung am Arm befestigt, die das Digivice rausschießen lassen kann, wo es dann direkt in die Hand des Besitzers gelangt.

Funktionen:

  • Hyper Bio Digitation
  • Hyper Bio Extra Digitation
Koukis Bio-Link Digivice
Koukis Bio Link Digivice
Ivans Bio-Link Digivice
Ivans Bio Link Digivice
Nanamis Bio-Link Digivice
Nanamis bio Link Digivice

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei