Das für die PSVita kommende Game "Digimon Story: Cyber Sleuth" ist im Moment heiß erwartetes Spiel bei Fans auf der ganzen Welt. Erst kürzlich haben wir erfahren, dass es schon in knapp 3 Monaten erscheinen wird und heute haben wir endlich einen Trailer spendiert bekommen, der massig In-Game-Szenen und Cutscenes zeigt.

Was sagt uns nun dieser Trailer? Im Prinzip wird nicht viel Neues erzählt. Er bietet dieselben Infos wie auf der dazugehörigen Website. Neu ist aber zum Beispiel, dass es 230 Digimon als mögliche Partner geben wird und viele davon sieht man auch im Trailer. Das Spiel selbst funktioniert im Großen und Ganzen wie seine "Story"-Vorgänger bereits (bekannt als z.B. "Digimon World DS"). Man hat 3 kampfbereite Partnerdigimon, die man trainiert, sammelt mit ihnen die Daten wilder Digimon, um daraus das Digimon für sich selbst zu schaffen, und kämpft mit ihnen in rundenbasierten Kämpfen.

Die Geschichte des Spiels dreht sich um den Hauptcharakter, der die Fähigkeit erlangt zwischen der realen und der digitalen Welt hin und her zu springen und arbeitet als Detektiv, um immer häufig vorkommenderen Vorfällen auf den Grund zu gehen. Und so wie es der Trailer zeigt: Ist es etwas Gewaltiges!

Apropos: "Digimon Story: Cyber Sleuth" ist außerdem nun offiziell vorbestellbar auf Play-Asia.com!

- - -
Quelle: playm.de, Dank an Blackikun für den Hinweis
Das neueste Spiel mit den digitalen, kleinen Monstern "Digimon Story: Cyber Sleuth" ist schon seit geraumer Zeit für das kommende Jahr angekündigt. Ihr übernehmt dabei die Rolle eines jugendlichen Cyber-Detektiven, der zwischen der realen und der digitalen Welt hin und her springen kann, um mysteriöse Verbrechen aufzuklären.

Nun wurde endlich ein genaues Datum wie auch die Synchronsprecher bekanntgeben. So soll das Game 12. März 2015 für 7.171¥ in japanischen Ladenregalen zu finden sein (umgerechnet cirka 48,66€ zzgl. Versand- und eventuelle Zollkosten). In den Erstauflagen wird es als Extra außerdem BlackAgumon und BlackGabumon geben, die dann zu Omegamon Zwart digitieren können.
Digimon Story Cyber Sleuth
Der Cast des Spiels ist der folgende:
  • Hauptcharakter (m) – Yoshitsugu Matsuoka (z.B. Kirito aus "Sword Art Online")
  • Hauptcharakter (w) – Rumi Okubo (z.B. Cure Muse aus "Suite Precure")
  • Nokia Shiramine – Megumi Han (z.B. Airu aus "Digimon Xros Wars")
  • Arata Sanada – Daisuke Kishio (z.B. Zenjirou aus "Digimon Xros Wars")
  • Yuuko Kamishiro – Kanae Ito (z.B. Amu Hinamori aus "Shugo Chara!")
  • Kyoko Kuremi – Maaya Sakamoto (z.B. Ciel Phantomhive aus "Black Butler")
  • Mysteriöser Junge – Ayumu Murase (z.B. Yuu Kusakabe aus "Wolf Girl & Black Prince")

Als letzte Notiz wird es im Game auch wieder (wie schon in Re:Digitize) ein Colosseum geben, in dem man sich mit anderen Spielern messen kann.

- - -
Quelle: gematsu.com, Dank an Blackikun für den Hinweis
 

Sicher erinnert sich noch der eine andere andere an die Streichelaktion der Digieier auf digimon-adventure.net (wir berichteten). In den letzten Wochen waren es diesmal 3 Eier, die gleichzeitig gestreichelt werden konnten, es gab sogar ein neues Spiel, um weitere Punkte abzubauen. Heute erreichte der Counter die 0 und die Bombe ist schließlich geplatzt:

Digimon Adventure Tri Promobild mit den Kindern

Digimon Adventure Tri


Charakter-Design: Atsuya Uki

Serienautor: Yuuko Kakihara

Regie: Keitarou Motonaga

Die neue Staffel wird also offiziell den Titel "Digimon Adventure Tri" tragen. Wenn man sich die Charaktere ein wenig genauer ansieht, fällt auch auf, dass Mimi eine japanische Schuluniform trägt. Was also nun mit ihrem Amerika-Aufenthalt aus "Digimon Adventure 02" passiert ist, bleibt abzuwarten. Außerdem kann man erkennen, dass sich der Animationsstil an den letzten Videospielen (Re:Digitize und Cyber Sleuth) zu orientieren scheint.

Die Staffel soll schon nächstes Jahr laufen und noch etwas! Eine Runde "Digiei-Streicheln" ist noch übrig (wenn es wieder 3 gleichzeitig sein werden). Ob wir dann ein Bild mit allen Digimon sehen werden?

- - -
Quelle: digimon-adventure.net, Twitter, Dank an Blackikun für den Hinweis
Mitte Dezember (20.12 + 21.12.), also kurz vor Weihnachten, findet wie üblich in Japan die sogenannte "Jump Festa" statt - ein großes Anime- und Manga-Fest, auf dem gerne mal Ankündigungen gemacht werden und kommende Games spielbar sind.

Dieses Jahr genauso. Denn "Digimon Story: Cyber Sleuth", was nächstes Jahr für die PSVita in Japan erscheinen soll, steht dort für Fans zum Antesten zur Verfügung. Als kleinen Anreiz es zu spielen, werden Poster und Agumon/Gabumon-Sticker an alle verschenkt, die sich die Spielwelt selbst einmal ansehen.

Außerdem wird es einen neuen Trailer geben. Wir können also gespannt sein!
Digimon Story Cyber Sleuth Screenshot
- - -
Quelle: gematsu.com, Dank an Blackikun für den Hinweis
 

Wie sich jetzt auf neuen Scans der aktuellsten V-Jump Ausgabe zeigt, wird der Royal Knight Omegamon (oder auch Omnimon) einen scheinbar größeren Auftritt im kommenden PSVita Game "Digimon Story: Cyber Sleuth" haben.
Auf dem Bild sieht man ihn sogar mit einigen Zeilen Dialog und wenn man daran denkt, dass Agumon und Gabumon bereits früh im Spiel als Nokias "Freunde" vorgestellt werden, kann man 1 und 1 zusammenzählen.

Auf einem weiteren Bildchen bekommen wir sogar einen Gastauftritt eines Charakters bestätigt: Es ist Mirei aus "Digimon World Re:Digitize (Decode)", die sich um die technische Versorgung der DigiFarm und des DigiLabs.
Während man in der Farm (ähnlich wie eine PokeBox) Sidequests bekommen und die Digimon trainieren kann wird das Lab zum Digitieren und De-Digitieren benötigt. In Vorgängern waren dafür zum Beispiel schon Calumon und Dracmon zuständig.

Schließlich wird von einem Sidequest mit 2 weiteren Hackergruppen berichtet. Aber hier noch die beiden Fotos!

Digimon Story Cyber Sleuth Omegamon bestätigtDigimon Story Cyber Sleuth Omegamon bestätigt

Digimon Story Cyber Sleuth

 
- - -
Quelle: Gematsu.com, Dank an Blackikun für den Hinweis
 

 

Folgt uns!
DW-Kanal