Auf digimon-adventure.net konnte man in den letzten Wochen täglich einmal vorbeischauen, die beiden DIgieier streicheln und auch das böse DemiDevimon bekämpfen. Heute war es dann endlich soweit: Die Eier sind geschlüpft und mit ihnen neue Informationen.
  • Die Songs "Butter-Fly" (dt.: "Leb deinen Traum") und "Brave Heart" (dt. "Wir werden siegen") werden wieder zu hören sein.
  • Die japanischen Sprecher der Digimon sind soweit die gleichen wie schon 1999.
  • Außerdem gab es noch ein neues Teaserbild.
Digimon Adventure Tri Tram Teaser

 

- - -
Quelle: digimon-adventure.net
 

Für alle von euch, die sich Serien und Filme gerne legal im Internet anschauen, gibt es nun dank dem Online-Service "Amazon Prime Instant Video" die Möglichkeit die erste Staffel "Digimon Adventure" mit deutscher Vertonung zu sehen!
Um den Service nutzen zu können, muss man 49€ monatlich zahlen und kann sich damit anschauen, was man möchte. Es gibt also keinen direkten Preis pro Folge. Wollt ihr das Ganze erst einen Monat testen, bezahlt ihr gar nichts.

>> Hier zur Übersicht über alle Folge auf Amazon <<

Ob dies ein Zeichen für die Zukunft sein könnte? Wir finden diese legale Option auf jedenfall GUT!

+++++UPDATE+++++

Nur einige Tage nach diesem feinen Zug packt Amazon auch gleich die 2. Staffel, "Digimon Adventure 02", mit in ihr Online-Angebot. Preis und andere Konditionen sind natürlich dieselben.

- - -
Quelle: anime2you.de, #Update anime2you.de Dank an Blackikun für den Hinweis
 

Vor einigen Tagen hatte die Online-Plattform "Anime2You" ein sehr ausführliches Interview mit Karola Bayr,  geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Yep!, veröffentlicht. Dazu wurden auch einige Fragen zu Ausstrahlung der sechsten Digimon-Staffel "Digimon Fusion" genannt.

Dabei wurde vor allem auf die vergleichsweise gewöhnungsbedürftige Synchronisation eingegangen wie auch auf das Thema, ob die restlichen Folgen um Mikey und Shoutmon auch kommen würden. Aber lest selbst!

Digimon Fusion Logo

Großen Unmut in der Anime-Community gab es bei der Ausstrahlung von „Digimon Fusion“. Hier wurde vor allem die deutsche Synchronfassung sehr stark kritisiert. Wie stehen Sie zu der Kritik und was würde man in Zukunft ändern?
Wir beschäftigen uns natürlich auch mit dieser Kritik. Die Synchronfassung wurde auch in diversen Foren oder auf der YEP!-Facebook Seite sehr kontrovers kritisiert. Da gab es die Hater, dann gab es die, die sagten “Seid doch froh, dass es überhaupt kommt”, dann gab es die, die sagten “Aber so schlecht ist es doch nicht”. Also da konnte man wirklich von A bis Z alles dazu finden. Leider ist es so, dass wir die Synchronfassungen selber gar nicht erstellen, also wir kaufen eine fertig produzierte deutsche Fassung ein und haben somit auch gar kein Mitspracherecht. So war es leider auch bei „Digimon Fusion“. Wir haben da eine deutsche Fassung erworben und die wurde uns vom Lizenzgeber so geliefert, ohne dass wir da irgendein Mitspracherecht hatten.

Ist es bei jeder Serie so, dass Sie diese fertig einkaufen, oder synchronisieren Sie auch einige Serien selber?
Einen sehr großen Teil kaufen wir fertig ein, aber dann gibt es auch Serien wie „Yu-Gi-Oh!“, wo wir zumindest redaktionell eingebunden sind. Aber es gibt natürlich auch Serien, die schon mal bei RTL II auf Deutsch liefen. Die Synchronfassungen erstellen wir dann natürlich nicht nochmal neu.

Kann sich YEP! vorstellen „Digimon Fusion“ mit neuen Folgen fortzusetzen?
Das wäre auch eine Option, allerdings können wir natürlich auch nicht alles fortsetzen und dazu auch noch neue Programme erwerben. Aber „Digimon Fusion“ wäre in der Tat eine mögliche Option, wobei ich sagen muss, dass es bei uns eher weiter hinten steht.

Viele Fans wünschen sich die alten Digimon-Staffeln bei YEP!. Wäre es möglich diese auszustrahlen oder ist das seit der Ausstrahlung von „Digimon Fusion“ komplett vom Tisch?
Es ist ja oft so, dass gerade von älteren Fans, die nicht mehr der Kinderzielgruppe angehören, diese Serien gewünscht werden. Das kann ich auch verstehen, aber auch hier haben wir bisher noch keine Entscheidung getroffen.

- - -
Quelle: Anime2You.de

Heute erreichte uns der erste Scan mit einem ordentlichen Artwork der Kinder aus der kommenden Staffel "Digimon Adventure Tri". Es wird einige Jahre nach den Ereignissen rund um die erste Staffel spielen und viel mehr weiß man leider noch nicht. Bis heute. Denn nachdem erst Silhuetten und dann ein Teaser-Bild veröffentlicht wurden, zeigt uns die neueste V-Jump-Ausgabe wie Tai und Agumon in der Jahre später aussehen werden (s. rechts).

Taichi Yagami:
Der Anführer der auserwählten Kinder und Träger des "Mutes" tief in ihm.
Agumon:
Taichis Partner. Es birgt riesige Kräfte in sich und ist ein reptilienartiges Digimon.

Das und weitere kleine Informationsschnipsel, die nicht weiter der Rede wert sind, findet man auf diesem Scan. Außerdem berichtet das Heft von einigen Goodies, die im Zuge der Fortsetzung rauskommen werden. So zum Beispiel Schlüsselanänger oder auch zum ersten Mal im Handel: Wappen und Digiamulette.

"Digimon Adventure Tri" soll diesen April in Japan starten!

Tai und Agumon 6 Jahre später
- - -
Quelle: animenewsnetwork.com
 

Sicher erinnert sich noch der eine andere andere an die Streichelaktion der Digieier auf digimon-adventure.net (wir berichteten). In den letzten Wochen waren es diesmal 3 Eier, die gleichzeitig gestreichelt werden konnten, es gab sogar ein neues Spiel, um weitere Punkte abzubauen. Heute erreichte der Counter die 0 und die Bombe ist schließlich geplatzt:

Digimon Adventure Tri Promobild mit den Kindern

Digimon Adventure Tri


Charakter-Design: Atsuya Uki

Serienautor: Yuuko Kakihara

Regie: Keitarou Motonaga

Die neue Staffel wird also offiziell den Titel "Digimon Adventure Tri" tragen. Wenn man sich die Charaktere ein wenig genauer ansieht, fällt auch auf, dass Mimi eine japanische Schuluniform trägt. Was also nun mit ihrem Amerika-Aufenthalt aus "Digimon Adventure 02" passiert ist, bleibt abzuwarten. Außerdem kann man erkennen, dass sich der Animationsstil an den letzten Videospielen (Re:Digitize und Cyber Sleuth) zu orientieren scheint.

Die Staffel soll schon nächstes Jahr laufen und noch etwas! Eine Runde "Digiei-Streicheln" ist noch übrig (wenn es wieder 3 gleichzeitig sein werden). Ob wir dann ein Bild mit allen Digimon sehen werden?

- - -
Quelle: digimon-adventure.net, Twitter, Dank an Blackikun für den Hinweis
Folgt uns!
DW-Kanal